Verkehrsrecht

Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall mit Sach- oder Personenschaden entstehen die verschiedensten, möglicherweise gegenseitigen Ansprüche (Schadensersatz, Schmerzensgeld, etc.). Daher empfiehlt es sich bei einem Unfall unverzüglich einen Rechtsanwalt mit der Geltendmachung der Ansprüche zu beauftragen. Nur so kann man sich nicht nur den Arbeitsaufwand, der mit der Regulierung von Ansprüchen verbunden ist, ersparen, sondern auch sicherstellen, dass alle zustehenden Ansprüche geltend gemacht werden.

Verkehrsstrafrecht

Im Straßenverkehr ist es schnell passiert, dass man mit dem Strafrecht in Konflikt gerät. Oft hat dies für die Betroffenen schwerwiegende Konsequenzen. Daher ist es wichtig in einem solchen Falle gut beraten zu sein.  

Im Verkehrsstrafrecht beraten und vertreten wir Sie in folgenden Angelegenheiten:

» Trunkenheitsfahrten (Pkw, Fahrrad oder sonstige relevanten Fortbewegungsmittel)
» Körperverletzung
» unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
» Gefährdung des Straßenverkehrs
» sonstige strafrechtliche Verstöße im Straßenverkehr
» Verkehrsverwaltungsrecht
» Verkehrsordnungswidrigkeiten, etc.